Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

... darum Glasfaser



Schnelles Internet...

......kommt jetzt nach Amelsbüren

 

gemeinsam mit unserem Partner den Stadtwerken Münster und deren Glasfasermarke www.muenster-highspeed.de haben wir es geschafft und bekommen nun die schnellen und vor allem zukunftsweisenden Internetanschlüsse für jeden Bürger und Gewerbetreibenden in Amelsbüren. Bandbreiten bis 500 MB und später auf der selben Technik quasi unendlich sind einfach und ohne mit anderen zu teilen günstig zu bekommen.

 

Produktpreise wie bei DSL oder Kabel

Geschwindigkeit von 1 Gigabit und mehr

einfache Installation und Standard AVM-Hardware

Preisvorteil bei Strom- und Gastarifen

seriöser Partner vor Ort 

 

 mit Glasfaser ..... Jetzt !

...... wie und warum erläutern diese Filme der Einkaufsgemeinschaft des Bundesverbandes Breitbandkommunikation e.V.

enISDN u,Kupferkabel stellen seit vielen Jahrzehnten die Versorgung mit Telefon und seit einigenJahren auch für Internet sicher. Die Technologien, um auf den Kupferkabeln immer höhere Internetbandbreiten zu realisieren, entwickeln sich weiter, jedoch nimmt die Bandbreite mit zunehmender Länge der Kabel immer weiter ab. Das ist der Grund für das Phänomen der schlechten Versorgung insbesondere in den Außenbereichen. ISDN und analoge Telefonie funktionieren bei Kabellängen bis 12km, VDSL für schnelleres Internet bis zu 100MBit/s eher nur bis zu 1km !! Glasfaserkabel bieten entfernungsunabhängig nahezu unendliche Bandbreiten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die unten aufgeführten Bandbreiten sind technologiebedingt heute möglich. Bei den ersten vier handelt es sich um Techniken die auf den heutigen Kupferdoppeladern der teilweise 100 Jahre alten Telekomnetze aufsetzen und sich teilweise aktuell im technischen Ausbau befinden. Kabelnetze werden ebenfalls technologiebedingt nach und nach mit höheren Bandbreiten ausgestattet und entwickeln sich somit weiter, wobei die Teilung mit dem Nachbarn bleiben wird. Die einzige Technologie, die keine technischen Grenzen hat ist Glasfaser. Die Standardausstattung zb einer Fritzbox ist eine Gigabitschnittstelle zu marktüblichen Preisen. Eine spätere Aufrüstung in deutlich höhere Bandbreiten ist jederzeit möglich.

        

                                                                                                                                                                                                                                                     

*  geteiltes Medium, hier müssen 

    sich tlws. ganze Straßenzüge diese 

    Bandbreite teilen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

erschienen in den westfälischen Nachrichten August 2018