Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

... das war 2018



Schnelles Internet...

......kommt jetzt nach Amelsbüren

 

gemeinsam mit unserem Partner den Stadtwerken Münster und deren Glasfasermarke www.muenster-highspeed.de gehen wir nun in die Vermarktung der schnellen und vor allem zukunftsweisenden Internetanschlüsse für jeden Bürger und Gewerbetreibenden in Amelsbüren. Bandbreiten bis 500 MB und später auf der selben Technik quasi unendlich sind einfach und ohne mit anderen zu teilen günstig zu bekommen.

Hausanschlußkosten = 0

Produktpreise wie bei DSL oder Kabel

Geschwindigkeit von 1 Gigabit und mehr

einfache Installation und Standard AVM-Hardware

Preisvorteil bei Strom- und Gastarifen

seriöser Partner vor Ort 

 

 mit Glasfaser ..... Jetzt !

...... wie und warum erläutern diese Filme der Einkaufsgemeinschaft des Bundesverbandes Breitbandkommunikation e.V.

01.11.2018 --- Weitersagen !!!

Die Veranstaltung bei Mazda Wiesmann hat gezeigt wie groß das Interesse der Amelsbürener am Thema Glasfaserausbau ist und daher machen wir im Hintergrund auch kräftig weiter. 

Die Kernbotschaft der Veranstaltung war, dass wir eine Zweiteilung des Ortes erleben werden. In den Außenbereichen wird es mittels Fördermitteln, die durch den Breitbandkoordinator der Stadt Münster beantragt werden, voraussichtlich zu einem Ausbau in den nächsten 2 Jahren kommen. Im Innenort werden wir jedoch selbst aktiv bleiben müssen und im Schulterschluss mit einem der in Amelsbüren aktiven Provider eine sogenannte "Vorvermarktung" starten müssen, mit dem Ziel genügend Verträge zusammen zu bekommen, damit sich ein eigenwirtschaftlicher Ausbau des Kernortes ohne Kosten für die Bürger des Ortes rechnet. Eine solche Vorvermarktung hat auch in vielen Orten des Umlandes zu einem Ausbau geführt und ist sehr marktüblich.


 

Der nächste Schritt ist nun, einen interessierten Betreiber zu finden, mit dem wir dann in die Vermarktung einsteigen können. Hierzu führen wir aktuell Gespräche mit unterschiedlichen Anbietern, wobei folgende Kriterien im Vordergrund stehen werden.

- möglichst freier Zugang für andere Netzbetreiber auf der neuen Infrastruktur

- möglichst geringe Anzahl notweniger Verträge vor dem Start des Ausbaus

- Kostenfreiheit für den Hausanschluß

aktuell haben wir das Ziel noch in diesem Jahr die Gespräche abschließen zu können und eine Vermarktung im ersten Quartal 2019 starten kann. 

Um alle Interessierten best möglich zu erreichen und informieren zu können bitte wir um maximale Registrierung unter jetzt@breitband-amelsbueren.de

                                                                    Weitersagen !!!!!!

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

27.9.2018  Infoveranstaltung bei Mazda Wiesmann 

 

Hallo liebe Amelsbürger,

"jetzt wird es Ernst" soll sagen, alle Vorgespräche sind abgeschlossen (siehe Info unterhalb), vier Netzbetreiber haben sich zu Ihren Planungen in Amelsbüren geäußert und wir möchten nun die Bürger Amelsbürens über den aktuellen Stand informieren und motivieren die Zukunft in Bezug auf dieses konkrete Thema in die Hand zu nehmen, zu unterstützen und sich vor allem zu beteiligen.

 

Daher möchten wir für maximale Teilnahme werben, je mehr wir sind, desto mehr können wir erreichen

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

13.8.2018 

seit einigen Monaten sind wir mit der Initiative Breitband für Amelsbüren aktiv und es ist bereits viel geschehen und noch in Planung. Einige Zeit haben wir hier keine neuen Informationen auf der Internetseite eingestellt und daher möchten wir diesen Reiter nun nutzen, um Ihnen regelmäßig einen aktuellen Stand der Aktivitäten zu geben.......

 

Was ist bislang passiert ?

 

 

-        Vereine und Gewerbetreibende wurden informiert 

-        eine Interessenbekundung bei den Bürgen wurde begonnen

-        eine Internetseite ist geschaltet www.breitband-amelsbueren.de

-        die Presse ist eingebunden und hat mehrfach berichtet

-        Gespräche mit potenziellen Netzbetreibern wurden geführt

-        Gespräche mit dem Breitbandkoordinator der Stadt Münster haben stattgefunden

-        Die Freifunkinitiative stellt die ersten Router für „WLAN im öffentlichen Raum“ auf

 

 

Wie geht es weiter ?

Im Rahmen einer Bürgerveranstaltung am 27.9. möchten wir gemeinsam mit dem

Breitbandkoordinator der Stadt Münster vorstellen, welche konkreten Aktivitäten

gerade laufen, was das für die Außenbereiche und den Kernort an Zukunftschancen

beinhalten, wie es in den kommenden Monaten weiter geht und was jeder einzelne

dazu beitragen kann.